Hedwig Weiss Saal

Paul Gerhardt Stift zu Berlin – Hedwig Weiss Saal

Hedwig Weiß Saal

Mit 100 m² Fläche ist der Hedwig Weiß Saal der ideale Ort für gesellige Zusammenkünfte, Lesungen oder Workshops.

Der Saal eignet sich besonders für Gruppen bis zu 80 Personen an Gruppen- / Arbeitstischen. Sein besonders Ambiente verleihen ihm die fünf Gemälde „Die sieben Werke der Barmherzigkeit“ (1893) der Künstlerin Hedwig Weiß, Mitglied in der Berliner Secession und enge Freundin von Käthe Kollwitz.

Der Hedwig Weiß Saal ist nur eingeschränkt (Gruppen bis 40 Personen) für Präsentationen mit dem Beamer oder einer Moderationswand nutzbar, da sich im Raum zwei Säulen befinden, die die Sicht einschränken.

Tagungsmappe Download